Search Engine Advertising
Neukunden suchen Sie

Alleine auf Google suchen ca. 3.600 Menschen monatlich nach einem Immobilienmakler in Berlin und ca. 8.000 Menschen nach einem Zahnarzt in Düsseldorf. Diese Suchen werden von Nutzern getätigt, welche eine erhöhte Kaufabsicht nachweisen oder sich gezielt für diverse Dienstleistungen interessieren.

Geben auch Sie potenziellen Neukunden die Möglichkeit Sie zu finden?!

Erreichen Sie Ihre Kunden zur richtigen Zeit und am richtigen Ort

Pay-per-Click (PPC), bezahlte Suche, Suchmaschinenmarketing (SEA) – wie auch immer wir uns auf das Kaufen von Anzeigen in Suchmaschinen beziehen.

 

Es wurde entwickelt, um die Verbraucher zu den Zeiten und an den Orten zu erreichen, an denen sie am ehesten daran interessiert sind, mehr über Sie zu erfahren oder Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt zu kaufen.

Jeder Aspekt der bezahlten Suche kann gemessen werden, sodass Sie die genauen Kosten für die Schaltung Ihrer Anzeigen und Ihren ROI kennen. Da Suchmaschinenmarketing so gezielt ist und Sie nur für jeden Klick bezahlen, muss eine Kampagne auf klar definierten Zielen aufbauen.

Die Suchmaschinen und Social Media Plattformen machen es ziemlich einfach, mit bezahlten Anzeigen zu beginnen, aber ohne eine Strategie wird Ihr Geld eher verbrannt, wenn Sie für Klicks von unqualifizierten Leads bezahlen. Gut geplante Marketingstrategien sorgen für einen besseren ROI, indem Sie Besucher anziehen, die am wahrscheinlichsten dazu bereit sind, sich mit Ihnen zu beschäftigen.

Gewinnen Sie Erkenntnisse, die Sie nutzen können

Suchmaschinenwerbung ist von Anfang bis Ende datengesteuert und liefert Erkenntnisse, die Sie für Ihre Marketing-Statistiken anwenden können. Es kann Ihnen viel über Ihre Kunden sagen, von den Begriffen, mit denen sie das finden, was Sie zu bieten haben, bis hin zu den Tagen und Zeiten, an denen sie am ehesten nach Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung suchen.

Die Informationen, die durch bezahlte Suchkampagnen gesammelt werden, können Ihnen auch Input zu Themen für Blogs, Webseiteninhalten oder Contentmarketing geben.

Nutzen Sie Suchmaschinenwerbung zu Ihrem Vorteil

Die bezahlte Suche ist eine ausgereifte Strategie – Google führte im Oktober 2000 Ads ein – und sie ist zu einer unverzichtbaren Strategie für die größten Marken der Welt geworden.

PPC kann kleinen Unternehmen helfen, sofort auf einem lokalen Markt Fuß zu fassen, oder großen Unternehmen einen effizienten Weg zur Einführung neuer Produkte oder Dienstleistungen bieten.

Für alle Arten von Unternehmen liefert es:

Hochwertige Besucher

Nur Menschen, die aktiv nach Ihnen suchen, werden angesprochen.

Hängen Sie die Konkurrenz ab

Bezahlte Anzeigen lassen weniger Platz für Wettbewerber auf den Suchergebnisseiten.

Kosten, die Sie kontrollieren können

Die Relevanz, der Inhalt und die Qualität von Anzeigen können kontinuierlich verbessert werden, um Ihre Kosten pro Klick zu senken und gleichzeitig die Zielgruppe zu erreichen.

SEA und SEO

gemeinsam besser

SEO und SEA teilen das Ziel qualifizierte Leads zu erhöhen, aber sie unterscheiden sich in  wichtigen Punkten. Suchmaschinenoptimierung ist in der Regel eine längerfristige Strategie  –  SEO baut die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens im Laufe der Zeit mit einer Reihe von Taktiken auf, um Ihre Webpräsenz zu steigern. SEA kann jedoch fast sofort zu Ergebnissen für spezifisch definierte Ziele führen. Der längere Zyklus von SEO bietet nachhaltige Vorteile, wie z.B. eine stetige Erhöhung der Autorität Ihrer Website, während SEA Sie deutlich schneller zu Ihren Zielkunden führt.

 

SEA ist zudem nützlich, um die Reaktionen der Verbraucher für eine neue Dienstleistung  oder ein neues Produktmerkmal schnell zu testen oder etwas zu bewerben, das nicht  natürlich in andere Marketing- oder Werbekanäle passt.

Obwohl ein Marketing-Mix, der sowohl SEO als auch SEA beinhaltet, nicht für jeden Kunden geeignet ist, funktioniert SEA in mehrfacher Hinsicht gut mit SEO

Die aus SEA-Kampagnen gewonnenen Daten können für die SEO-Keyword-Recherche verwendet werden, indem die Keywords identifiziert werden, die am besten konvertieren.

 

Bezahlte Anzeigen können für Keywords, die sehr wettbewerbsfähig sind, Aufmerksamkeit erregen, was Zeit in Anspruch nehmen kann, um mit SEO eine gute Platzierung einzunehmen. SEA kann Ihnen Einblicke geben, wo sich Ihre Kunden auf dem Weg des Käufers befinden.PPC-Anzeigen erhöhen die Markenbekanntheit, was immer den SEO-Erfolg unterstützt.

Erfahren Sie mehr über SEO

Sie schalten bereits Anzeigen, doch Ihre Zielgruppe interagiert nicht auf Ihrer Webseite?

Wahrscheinlich ist Ihre Website nicht auf das Optimiert, was Sie leisten soll. Erfahren Sie hier, wie wir Sie dabei unterstützen können, die Leistung Ihrer Website deutlich zu erhöhen.

Leistung Ihrer Website erhöhen

Finden Sie heraus, ob SEA für Ihr Unternehmen geeignet ist

Die bezahlte Suche kann große Vorteile bieten, ist aber nicht für jeden Kunden geeignet. Wenn Sie herausfinden möchten, wie es Ihnen helfen kann, kontaktieren Sie uns bitte für eine kostenlose Beratung unter 0211 97267 600 oder hinterlassen eine E-Mail an info@ereos.de.